Gesellschaftsprofil, Jahrgang 12, beim Workshop: „Ich will mitmischen! Jung und politisch in Hamburg.“

Am 08. April 2019 besuchten wir, die Schülerinnen und Schüler des Gesellschaftsprofils der 12. Klasse, den Workshop „Ich will mitmischen! Jung und politisch in Hamburg“ im Gästehaus der Uni Hamburg.

Dort sind wir mit einer Jungpolitikerin und drei Jungpolitikern aus Hamburg, Benjamin Welling (Junge Union), Lena Otto (Jusos), Andreas Strube (Grüne Jugend), Carl Cevin-Key Coste (JuLis), in Kontakt getreten, haben diskutiert und uns über politische Themen ausgetauscht.

Mit zwei Teamern der Landeszentrale für politische Bildung haben wir zuerst Themen zur Stadtteilplanung, Jugendarbeit etc. besprochen und uns auf das Gespräch mit den Jungpolitikern vorbereitet. Anregend waren Überlegungen, was uns selbst an unserem Umfeld (nicht) gefällt und welche Möglichkeiten wir haben, hier mitzubestimmen und zu gestalten.

Die im Anschluss stattgefundenen Gespräche mit den Jungpolitikern haben total Spaß gemacht, da sie alle sehr interessiert und offen waren. Man konnte alle Anliegen, die man hatte, ansprechen, die persönlichen Meinungen und die Meinung der Partei herausfinden. Zudem waren die Referenten hilfsbereit und unterstützend, sodass wir selbst neue Ideen bekommen haben, wie wir uns selbst aktiv in die Belange der Schule, des Stadtteils und der Stadt einbringen können.

Alles in allem ist der Workshop empfehlenswert, wenn man politisch aktiver werden möchte und seine Anliegen darstellen möchte, ist der Workshop eine gute Gelegenheit dafür.

Esra Özkartal (S2)