Theater aus Uganda zum Thema Nachhaltigkeit

Die Theatergruppe SOSOLYA aus Uganda studierte im Mai 2022 mit Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 9 ein Theaterstück zum Thema Nachhaltigkeit ein.

Tanzgruppe SOSOLYA
Empfangen wurden die Mitglieder der Tanzgruppe von ihren Gastfamilien, in denen sie eine Woche zu Besuch waren. Nach einem ersten Videochat im März konnten sich die Theatergruppe und die Jugendlichen endlich persönlich kennenlernen. Im Rahmen des Workshops wurde ausgiebig getanzt, getrommelt, Plakate gestaltet und viel zum Thema Klimagerechtigkeit diskutiert. Der krönende Abschluss der Theaterwoche bildete die gemeinsame Aufführung des Tanztheaterstücks vor den versammelten Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe. Ein toller Abschluss für eine tolle Theaterwoche!
Tanzgruppe SOSOLYA