Erneute Auszeichnung als „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“

Auzeichnung Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung 2020

Seit es diese Auszeichnung für Hamburger Schulen gibt, also seit dem Jahr 2004, tragen wir das Berufswahlsiegel als „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“. Und so wird es auch in den kommenden vier Jahren sein, denn am 11.06. 2020 fand das Audit für die Rezertifizierung statt und kurze Zeit später erhielten wir die Mitteilung, dass wir es erneut klar und deutlich geschafft haben! Das Audit selbst fand unter strengen Corona-Hygiene-Vorschriften bei uns in der Schule statt. Die Mitglieder der Jury zeigten sich beeindruckt nach den Berichten unserer Schulleiterin, dem Berufsorientierungsteam und vor allem nach den Gesprächen mit verschiedenen Schülerinnen und Schülern aus unserer Schulgemeinschaft, die lebhaft berichteten, wie Berufsorientierung ab Klasse 5 (mit der Arbeit in den verschiedenen Werkstätten) über die Klasse 10 (Planung und Realisierung der Übergänge nach der Sekundarstufe 1) bis Klasse 13 (Berufs- und Studienorientierung für die Zeit nach dem Abitur) bei uns groß geschrieben wird.

Herzlichen Glückwunsch!

IS