Die Fritze räumt ab beim größten Schulschachturnier der Welt!

Die Schülerinnen und Schüler der rechten Alsteruferseite, zu der auch die Fritze zählt – man schaut nämlich von der Quelle aus – traten dabei traditionell gegen die des linken Alsterufers an! Das ultimative Highlight im Hamburger Schach-Kalender fand erstmals Open Air statt, und zwar auf dem zentralsten Platz der Stadt – ca. 2.500 Schülerinnen und Schüler sorgten somit dafür, dass der Rathausmarkt in schwarz-weiß getaucht wurde!

Die Fritze schaffte es mit 19 Spieler*innen anzutreten, und zwar aus den Jahrgängen 5-9! Eröffnet wurde das Turnier vom Landesschulrat und auf dem riesigen Platz wurde es von einer Sekunde zur nächsten still, die Köpfe begannen zu rauchen!

Schach
Schach
Schach
Schach

Philipp, Oskar, Tiam, Leonard, Alessandro, Florian, Marlene und Ellie lieferten sich einen spektakulären Schlagabtausch mit dem Walddörfer-Gymnasium, am Ende mit dem besseren Ende für uns – wir konnten einen 5,5:2,5-Erfolg verbuchen!

Amir, Karim, Yousif, Yassin, Lionel, Sulaiman, Ibrahim und Youssef hatten ebenfalls eine gegnerische Mannschaft auf Augenhöhe erwischt, gegen die Stadtteilschule Meiendorf mussten wir uns am Ende hauchdünn mit 3:5 geschlagen geben!

Reda, Jonas und Roman bildeten mit der Irena-Sendler-Schule eine Spielgemeinschaft und lieferten sich einen heißen und ausgeglichenen Fight mit der Stadtteilschule Lurup!

Nach Beendigung der Partien gab es noch Zeit gegen Hamburger Schach-Meister im Simultan-Spiel anzutreten, einen Zauberkünstler zu bewundern und unter anderem ein Schach-Rätsel zu lösen. Am Ende entschied das Los für unseren Leonard, der den Hauptpreis, ein Chess-Base-Software-Paket, absahnte – herzlichen Glückwunsch!!!

Und auch Tiam hatte Grund zur großen Freude, denn er schaffte es, den Ersten Bürgermeister, der es sich nicht nehmen ließ, mal schnell „in seinem Vorgarten“ vorbeizuschauen, von einem gemeinsamen Selfie zu überzeugen 😉

Und auch beim Gesamtstand hatten wir mit unserem rechten Alsterufer am Ende die Nase vorn, den großen Wanderpokal steht nun für ein Jahr in der Ida-Ehre-Schule.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, ein großes Dankeschön geht an das fantastische Orga-Team!!! Auf ein Neues im Jahr 2023!!

IS

Schach