Kulturelle Präsentationen begeistern auf dem Kulturabend.

Kulturabend

Full House hieß es am 23. Mai 2019 wieder in der Aula, als die Fritze ihren Gästen die kulturelle Vielfalt unseres Schullebens präsentierte. Der Abend begann nach einer herzlichen Begrüßung der Gäste durch unsere Schulleiterin Catherine Lötsch sehr gefühlvoll mit einem Vokalstück von Tamila, die in  diesem Jahr unseren Schulcontest „Mr. und Mrs. Fritze“ gewinnen konnte. Begleitet wurde sie von Alexander Zeidler. Musikalisch führte das Ukulelenorchester unter der Leitung von Ines Omenzetter den Abend weiter. Das Orchester spielte den Song „Freunde fürs´s Leben“ aus der Feder von Ines Omenzetter. Nach einer Pantomimeneinlage des Theaterkurses von Nils Großer tauchte der Saal in dunkles Licht und ließ die Cajongruppe des Musikkurses aus Jahrgang 7 in Schwarzlicht erleuchten.

Der Theaterkurs von Caroline Offermann aus dem gleichen Jahrgang führte in der Umbaupause ein Maskentheater mit selbst angefertigten Masken auf und sorgte für unterhaltsame Situationskomik. Make Up und Styling präsentierte der Wahlpflichtkurs Kosmetik unter der Leitung von Birgit Wohlleben auf dem Laufsteg und zeigte fantasievolle Kostüme und Maskierungen. Nach einer weiteren Einlage des Maskentheaters brachte der Neigungskurs Cheerleading unter der Leitung von Alexander Lund und Alina die Aula noch einmal in Fahrt.

In den Zweiten Teil des Abends starteten die Pantomimengruppe aus Jahrgang 6 von Nils Großer und  das Maskentheater­. Anschließend bot der Neigungskurs Tanz unter der Leitung von Cindy gut choreografierte Hip Hop Moves vor. Der Kulturabend schloss die Modenschau unter der Leitung von Doro Wiest und Gutta Reetze.

Wir gratulieren allen Akteuren zu den gelungenen Darbietungen!

BF