Welches Lebensmotto leitet dich durch dein Leben? Welches Lebensmotto gibt Mut und Orientierung für die Zukunft? Mit diesem Fragen haben sich Schülerinnen und Schüler aus dem Kunstkurs Jahrgang 13 ästhetisch auseinandergesetzt und Antworten als Stopmotion-Film gefunden. Olga aus dem Profil „Natur und Mensch“ zeigt ihren Film „Die Schnitzeljagd“.

„Das Motto „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen“, erachte ich für sehr wichtig. Das Motto ist motivierend und gibt Hoffnung, in schwierigen Situationen im Leben nicht aufzugeben, sondern das Beste aus ihnen zu machen. Jeder von uns ist in seinem Leben Hindernissen ausgesetzt. Es liegt ganz bei uns, wie wir mit diesen umgehen: Ob wir aufgeben und sie nicht überwinden oder ob wir uns diesen stellen und an ihnen wachsen. Im Allgemeinen finde ich es äußerst bedeutend, Hindernisse nicht als Hindernisse, sondern viel mehr als Chancen zu sehen, unseren Horizont zu erweitern.“

Olga, Jg. 13

BF