SENATOR INTERNATIONAL spendet PCs und Notebooks für eine bessere digitale Ausstattung der Fritze.

PC-Raum

Kurz vor den Herbstferien haben unsere Schule zwölf  Monitore und sieben Notebooks bekommen, die bei SENATOR INTERNATIONAL ausgetauscht wurden, aber noch voll funktionstüchtig sind. Die Geräte entsprachen dort nicht mehr den notwendigen Anforderungen, sind aber für die Arbeit in der Schule sehr geeignet. Im Rahmen des Digitalpakts sind wir froh, dass wir durch die Unerstützung von Firmen aus der Nachbarschaft unsere Schule ausstatten können. Gleichzeitig können wir im Hinblick auf die umweltfreundliche Weiterverwendung von aussortierten Elektrogeräten die Lebensdauer besser ausnutzen.  Mit den neuen Geräten werden PC-Räume und Klassen ausgestattet.

BR