Bei optimalen Wintersportbedingungen hat unsere Schule Ende Januar erfolgreich an den Hamburger Meisterschaften im Skilanglauf teilgenommen.

Hamburger Meisterschaften Skilanglauf Finsterau

Dank unseres neuen, von der Agnes Gräfe Stiftung finanzierten Materials, waren wir bestens ausgerüstet, um auch mit anderen leistungsstarken Schulen mithalten zu können. So lagen wir am ersten Wettkampftag bereits auf Platz 3, nachdem die vier besten Zeiten der Schulen aus den ersten Einzelrennen zusammengezogen waren. Diesen Platz galt es am zweiten Renntag in der Staffel zu verteidigen. Da kurzzeitig eine Disqualifikation eines anderen Teams in der Luft lag, ging es plötzlich sogar um Platz 2, der einen Platz im Bundesfinale in Nesselwang berechtigt hätte. Die Disqualifikation wurde jedoch vom Schiedsgericht zurück genommen. So schafften wir unseren 3. Platz zu verteidigen. Dieser 3. Platz ist hart erkämpft und die beste Platzierung die wir bisher bei dem Wettbewerb erreicht haben. Herzlichen Glückwunsch an alle Skilangläuferinnen und Skilangläufer unserer Schule!

Die Hamburger Meisterschaften im Skilanglauf gehören zu Jugend trainiert für Olympia und finden jedes Jahr in Finsterau in der Nähe von Passau statt. Für den Wettkampf trainieren Schülerinnen und Schüler von elf Hamburger Schulen ein ganzes Jahr, um anschließend im Schnee unglaubliche Leistungen abzuliefern. Unsere Schule nimmt seit 7 Jahren an dem Wettkampf teil und konnte im letzten Jahr zwei Hamburger Meistertitel in Einzelwettkämpfen einfahren. Dieses Jahr waren wir mit einem Team in der Wettkampfklasse IV Jahrgang 2006 bis 2009 am Start.

SA

Hamburger Meisterschaften Skilanglauf Finsterau