Schüleraustausch Hamburg/Prag.

Ich hatte die Möglichkeit bei einem tschechischen Schüleraustausch teilzunehmen und durfte deshalb vom 24.09.-29.09.19. nach Prag fahren. Wir haben uns mit der Frage „Wem gehört die Stadt?“ auseinandergesetzt und beschäftigt. Passend zum Thema hatten wir verschiedene Programmpunkte und besuchten unter anderem einen journalistischen Workshop, da wir Berichte verfasst haben, die wir auf unserer selbsterstellten Internetseite veröffentlicht haben. Wir lernten Prag durch eine Stadtrallye besser kennen und machten zudem eine Stadtführung mit einem Obdachlosen.

Vom 25.10,-30.10.19. besuchten die Tschechen uns und wir hatten eine tolle Zeit gemeinsam. Wir, die Hamburger, haben selbständig eine Stadtführung vorbereitet und die Prager kamen mit uns zur Schule, um unseren Schulalltag kennenzulernen. Außerdem hatten wir eine interessante Rathausführung  und abschließend gingen wir gemeinsam in der Sternenschanze essen.

Alles in allem war es eine tolle Erfahrung und ich bin sehr dankbar, dass ich dies erleben durfte. Ich würde es definitiv weiterempfehlen, weil man so eine neue Kultur kennenlernt und neue Freundschaften schließt.

Joline Metz