Sportklasse 6a beweist kämpferische Qualitäten beim Sumoturnier.

Sumoturnier
Sumoturnier

Unsere Tutoren Frau Kurtz und Herr Schröter hatten die Idee, dass wir zu einem Sumo-Turnier fahren, weil wir als Sportklasse das „Kämpfen“ gut erlernen können. Sumo ist so wie Rangeln oder leichtes Judo und dies haben wir in den Wochen zuvor geübt.

Am 25. November 2019 sind wir mit drei Mannschaften nach Wandsbek gefahren. Als wir da waren, haben wir uns auf die Kämpfe vorbereitet: Umziehen, Wiegen (es gibt Gewichtsklassen), Kampfabsprachen. Endlich ging es los! Bei den ersten Kämpfen dachten wir, dass wir keine Chance haben. Die anderen Kämpfer waren sehr stark. Doch plötzlich haben wir sehr gut gekämpft und uns damit den 3. Platz erkämpft. Unsere zweite und dritte Mannschaft hatten jeweils den 11. Platz von insgesamt 14 Teams erreicht. Am Ende sind wir mit einem stolzen Gefühl, drei Urkunden und einem Pokal nach Hause gefahren.

Rio und Lennart

Sumoturnier