Die Fritze erhält von der Peter-Mählmann-Stiftung der Haspa eine Spende von 2200 Euro für die Anschaffung von 25 Ukulelen.

Ukulelen-Spende. Quelle: Claudia Blume - Wochenblatt

v.l.n.r.: Milana, Eliana, Georg, Ines Omenzetter, Haspa-Filialleiterin Karola Kock und Schulleiterin Catherine Lötsch. (Foto: Claudia Blume, Wochenblatt)

Zu den Gitarren in unseren Musikräumen gesellen sich seit Kurzem 25 Ukulelen. Ermöglicht wurde der Erwerb der Instrumente durch die Peter-Mählmann-Stiftung der Hamburger Sparkasse, die seit 1997 Kinder und Jugendliche in den Bereichen Bildung, Erziehung, Kultur und Sport unterstützt. Überreicht wurde die Spende von Haspa-Filialleiterin Karola Kock.

Die Instrumente sind inzwischen zum Bestandteil des Musikunterrichts geworden und erfreuen sich bei unseren Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit. Die Ukulelen bringen Hawaii in die Fritze, – oder die Gedanken der Schülerinnen und Schüler in die ferne Südsee. Die kleinen Gitarren werden in naher Zukunft nicht nur im Unterricht eingesetzt werden. Auch in Theaterstücken werden sie zu sehen und zu hören sein. Geplant ist des Weiteren ein Ukulelenorchester, dass die Zuhörer dann mit an die Strände Hawaiis nimmt.

Das sagen unsere Schülerinnen und Schüler der 5c zu den Ukulelen:

Ukulelen-Spende
Ukulelen-Spende