Kajak, Wakeboard, und Wasserski in der Oberstufe – der Wassersportkurs zeigt, wie’s geht. Von Sophie und Antonina (Jg. 13).

Wassersport

Im Rahmen des Wassersportkurses von Herrn Stief beschäftigten wir uns im vergangenen Semester mit dem Kajak-, Wakeboard-, und Wasserskifahren. Die Vielfältigkeit des Kurses wurde mit theoretischen Teilen in Form von Kurzreferaten unterstützt. Angefangen mit der Kajakfahrt auf einem der vielen Alsterkanäle, erlernten wir mit Begeisterung den Umgang mit den Kajaks. Sowohl die Verfeinerungen der Technik, als auch die Ausfahrten innerhalb der Gruppe waren Bestandteil des Unterrichts. Hierbei konnten wir die Schönheit Hamburgs vom Wasser aus erkunden. Am Ende des Semesters mussten wir unser Können durch eine Prüfung unter Beweis stellen.

Die Highlights unseres Kurses waren die zwei Termine an der Wasserskianlage von Norderstedt, die jeweils zwei Stunden für uns reserviert wurden. Dabei griffen die Profis unter uns gleich zum Wakeboard, während die anderen sich erstmal auf den Skiern herantasteten. Eine lockere Atmosphäre und eine Menge Erfolgserlebnisse sorgten dafür, dass der Spaßfaktor sehr hoch war.

Sophie und Antonina (Jg.13)