Berufs- und Studienorientierung

//Berufs- und Studienorientierung
­

Perspektiven für eine erfolgreiche berufliche Zukunft

Wir verfolgen mit unserer Berufs- und Studienorientierung das Ziel, gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern eine Perspektive für deren Zukunft zu entwickeln. Berufsorientierung ist deshalb Teil aller Fächer und Sache aller Lehrerinnen und Lehrer. Schülerinnen und Schüler mit Behinderung erhalten durch BOI (Berufsorientierung Integration) noch ein zusätzliches Angebot.

Auszeichnungen

Für unser Berufsorientierungskonzept wurde unserer Schule inzwischen bereits fünfmal das Qualitätssiegel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“ verliehen.

Broschüre „Schulen mit vorbildlicher Berufsorientierung“ des Zentrums Schule – Wirtschaft“ (ZSW) (PDF)

Im März 2017 wurden wir zum zweiten Mal als „Starke Schule “ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die besonders gute Übergangszahlen in Ausbildung vorweisen können und insgesamt über ein ausgefeiltes Berufs- und Studienorientierungskonzept verfügen.

Für ihre hervorragende Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Ausbildungsplatzvermittlung wurde unsere Schule 2010 durch die Arbeitsstiftung mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Ausschnitte aus unserem Berufsorientierungskonzept

Klasse 5/6

  • Arbeit und Beruf-Unterricht in den sehr gut ausgestatteten Werkstätten im Textil-, Küchen-, Holz- und Metallbereich
  • Projekt Haushaltspass
  • Projekt Traumberufe im Fach Deutsch, Gesellschaft, TUT und Kunst

Klasse 7/8

  • Arbeit mit dem Berufswahlpass ab Klasse 8
  • Praxisangebote im Wahlpflichtbereich u.a. „ Mode und Design“, „Technik“, „Internationale Küche“, „Fit fürs Leben“, „Catering-Projekt“
  • Mädchentag und Jungentag
  • Projektwoche „Selbstbewusst im Leben und fit für den Arbeitsmarkt“
  • Kompetenzfeststellungsverfahren
  • Betriebserkundungen
  • Praxiskurse Handwerkskammer
  • Projekt: „Praktisch gut“ (Stiftung Hamburger Migranten)

Klasse 9/10

  • Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Finanzielle Grundbildung, Schuldenberatung
  • Zwei dreiwöchige Betriebspraktika im Jahrgang 9
  • Besondere Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche oder der Wahl einer weiterführenden Schule
  • Coaching-Programm für Schüler, deren erster Bildungsabschluss gefährdet ist
  • Möglichkeit von Langzeitpraktika für Schüler im Jg. 10 mit einem Ersten Schulabschluss
  • Messebesuche (z.B. Einstieg, Vocatium)
  • Schuleigene Messe: „Betrieb und Schule“
  • Wie-weiter-Workshop
  • Module zur Abschluss- und Anschlussorientierung
  • Modul „Praxislerntag“
  • Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit

Klasse 11/12/13
Berufs – und Studienorientierung in der gymnasialen Oberstufe

  • Berufsfindungsthemen sind fester Bestandteil des Seminarkurs-Curriculums (zweistündig bis zum Abitur)
  • Zweiwöchiges Berufsfindungspraktikum möglichst mit akademischem Anspruch
  • Uni-Tage in 12. und 13. Klasse
  • Profilspezifische Begegnungen mit der Berufs- und Studienwelt unserer sechs Profilklassen
  • Eignungstests und Testtraining im Assessmentcenter
  • Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit

Unsere Partner

In der Berufsorientierung arbeiten wir mit vielen Partnern zusammen:

Downloads

News aus unserer Berufs- und Studienorientierung

  • 3-ncl-diagnose-2017

NCL macht Schule

23. November 2017|

Im Rahmen einer Lernpartnerschaft arbeiten wir, das Profil 3, zur Zeit mit der NCL- Stiftung zusammen. Am 8. November trafen wir uns zu einem Diagnostik-Modul im Labor.  Von Julius Timm (P3) [...]

  • erster-ausbildungsplatz-2017

Erster Ausbildungsplatz in Jahrgang 10

5. November 2017|

Lirim Ramadani ist der erste Schüler des Jahrganges mit einem unterschriebenen Ausbildungsvertrag. Lirim Ramadani während seines Praktikums mit einem Mitarbeiter beim Einbau eines Kabelkanals. Das 10. Schuljahr ist für viele Schülerinnen und Schüler [...]

  • starke-schule-2017HH_Platz_2

Erneute Auszeichnung als „Starke Schule“

28. März 2017|

Für die herausragende Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt erhält unsere Schule erneut die Auszeichnung "Starke Schule". v.l.n.r.: Anne Christine Mündnich (Gemeinnützige Hertie-Stiftung), Doris Wenzel-O'Connor (UV Nord – Vereinigung der [...]

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Liegt meine Zukunft im Handwerk?

20. Dezember 2016|

Diese Frage stellten sich zwölf Schülerinnen und Schüler unserer IVK-ESA - Klassen, die im November 2016 einen Praxis-Tag bei einem Frisör und in einer Tischlerwerkstatt verbrachten. "Es war toll - wir durften [...]

  • Gut Wulksfelde

Gut Wulksfelde

8. Dezember 2016|

Andriano Lehmann, 9f, über den Besuch des Moduls "Gartenwelten" auf dem Gut Wulksfelde. Am Dienstag den 22. November 2016 waren wir auf einem Biolandhof Gut Wulksfelde in Hamburg. Wir haben uns verschieden [...]

  • Betrieb und Schule 2016

Traumjob!

8. Dezember 2016|

BETRIEB UND SCHULE war ein voller Erfolg! In diesem Jahr hat erneut die Berufsorientierungsmesse BETRIEB UND SCHULE stattgefunden. In Kooperation mit unserer Partnerschule, der Stadtteilschule Am Heidberg, wurde diese geplant, organisiert [...]

  • Klimawoche P3 2016
  • Klimawoche P3 2016

Wetter, Wasser, Waterkant

29. November 2016|

Das Oberstufenprofil "Natur und Gesundheit " besuchte die Klimawoche "Wetter, Wasser, Waterkant" der HafenCity. Von Henrike Lorenzen und Malin Maaß (P3, Jg. 12). Am Dienstag den 27. September 2016 haben wir mit unserem [...]

  • Gehirn

Kleine Reise in das menschliche Gehirn

5. November 2016|

Das Oberstufenprofil "Mensch - Erde - Politik" besuchte die Uni Klinik Eppendorf. Von Faizal W. und Helene S. Am Freitag, dem 30. September 2016 waren wir mit unserem Oberstufen-Geoprofil P7 in der Uni Klinik [...]

  • p1-hfbk-2016-0

Der Freien Kunst auf der Spur

23. Juli 2016|

Das Oberstufenprofil „Kunst und Kultur“ besuchte am 08. Juli 2016 die Absolventenausstellung der Hochschule für bildende Künste (HfbK). Im ersten Semester des Kunstprofils erstellten die Schülerinnen und Schüler unter Leitung von Herrn [...]

  • Frank Ronstadt

Sprung zu den Profis

12. Juli 2016|

Frank Ronstadt (HSV) beendet diese Saison seine schulische Karriere an der Oberstufe. Foto: Witters GmbH Der 18-jährige Frank Ronstadt macht gerade einen großen Sprung. Aus der U19 ging es über die 2. [...]

  • Workshop "Wie weiter"

Projekt des Monats

29. Juni 2016|

Der Workshop "Wie weiter nach dem Schulabschluss?" wurde als Projekt des Monats Juli 2016 geehrt. Wir sind eine "Starke Schule". Diesen Titel hat sich unsere Schule im Rahmen des gleichnamigen Wettbewerbs verdient. [...]

  • tun-architektur

Architekten über die Schulter geschaut

30. April 2016|

Das Oberstufenprofil "Kunst und Kultur", Jahrgang 12, besuchte am 13. April 2016 das Büro von tun-architektur. Ein Bericht von Nina Sander (P1, 12). Die Architekten Nathalie Dudda und Thomas Müller erzählten uns [...]

  • Frank Ronstadt
  • Frank Ronstadt

Aus der Oberstufe in die U23

20. April 2016|

Frank Ronstadt ist schon jetzt Profi beim HSV und erfolgreich in der U23 gestartet. Frank Ronstadt, Schüler unseres Oberstufensportprofils, startet momentan voll durch, weil er ins U23-Team berufen wurde. Der 18-jährige Rechtsverteidiger, [...]

  • Assessment-Center-Training

Sei Du selbst!

1. April 2016|

Doani Jaramillo (P1)  berichtet über das Assessment-Center-Training des Jahrgangs 12. Am 13. Januar 2016 besuchte uns Herr Kultscher von der AOK, um das Verfahren eines Assessment-Center vorzustellen. Ein Assessment-Center ist eine [...]

  • Workshop "Wie weiter"
  • Workshop

Wie weiter …?

31. Dezember 2015|

"Wie weiter?" lautete am 08.12. & 09.12. das Motto für 12 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 in einem Workshop für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Ermöglicht wurde dieses Seminar durch die [...]

  • wie_weiter2015

Wie weiter?

25. April 2015|

"Wie weiter?" lautete das Motto für 18 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 während des zweitägigen Seminares zur Berufsorientierung, das am 14. & 16.04.2015 stattfand. Für einen Teil der Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen [...]

  • 2014_bus_9533538032

Große Messe „Betrieb und Schule“ an der Fritze

9. November 2014|

Auf der Messe "Betrieb und Schule" knüpften Schülerinnen und Schüler Kontakte zu Ausbildung und Studium. Am Donnerstag, 06. November 2014 fand in Zusammenarbeit mit der Stadtteilschule Am Heidberg zum neunten Mal die [...]

  • messe_traumberuf_2014

Traumberuf Medien

30. Mai 2014|

Schülerinnen des Oberstufenprofils "Kunst und Kultur" besuchten am 28. Mai 2014 die Messe "Traumberuf Medien". Neben vielen weiteren medieninteressierten Schülerinnen und Schülern aus ganz Hamburg tummelten sich Schülerinnen aus dem Oberstufenprofil "Kunst [...]

  • messe2014

Praktikumsmesse an der Oberstufe

24. April 2014|

Die zwölften Klassen stellten am 01. April dem Jahrgang 11 die Betriebe ihres Berufsfindungspraktikums vor. Zum ersten Mal wurde in der Oberstufe eine Messe zum Berufsfindungspraktikums durchgeführt. Das zweiwöchige Praktikum findet zu [...]

  • wie_weiter

3000,- € für den Workshop „Wie weiter?“

7. Oktober 2013|

Am 30. August 2013 wurde die Fritz-Schumacher-Schule im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung „5 Jahre Joachim Herz Stiftung – 5 Projekte für Langenhorn“ für den Workshop „Wie weiter?“ ausgezeichnet. Der Workshop „Wie weiter?“ soll [...]