Eine Woche erhielt das Oberstufenprofil „Sport“ des 12. Jahrgangs Tennistraining im Pro-Tennis-Club Hummelsbüttel. Von Justin Fülster

Tennistraining

Fünf Tage im Oktober 2016 besuchten die zweiundzwanzig Schüler und Schülerrinnen den Pro-Tennis Club in Hummelsbüttel. Fürs Erste gab es einen kleinen theoretischen Kurs, der von Mitschülern durch Recherche im Internet vorbereitet wurde. Nach Einführung in die grundlegenden Spielweise und Equipment folgte der praktische Teil in der Halle. Das Sportprofil erhielt die nötige Ausrüstung vom Tennisclub und zusätzlich einen Trainer gestellt. Wir starteten mit einfachen Schlagübungen und leichten Übungsspielen bis hin zum ersten richtigen Match. Die Betreuung des Trainers ging zwei Tage. Als das freie Training am dritten Tag begann, konnten sich die Schüler auf die Felder des Clubs verteilen und ihre neuen Kenntnisse anwenden. Zudem wurden immer wieder Trainingseinheiten in den Bereichen Technik, Kraft und Kondition von Mitschülern eingebaut.
Beinah täglich gingen wir joggen und absolvierten ein Kräftigungstraining.

Alle Schüler und Schülerinnen waren motiviert und engagiert. Das Training erzielte bei vielen gute Fortschritte und lies es zu einen echten Einblick in die Sportart Tennis zu bekommen. Dies hatte zur Folge das einige Schüler und Schülerinnen am Nachmittag blieben, um im Club noch etwas Tennis zu spielen. Die Projektwoche war ein voller Erfolg.

Justin Fülster