Der Pfarrer Thamby Mula von der Organisation „Helping  Hand“ bedankt sich mit Weihnachtsgrüßen bei unserer Schule für die Spende von 1.000,-€.

Im Namen der Kinder des Helping Hand Kinderheims in der Stadt Vijayawada (Indien) bedankte sich Pfarrer Thamby Mula bei allen Spendern unserer Schule. Ein besonderer Dank geht an die Klasse von Frau Gabriele Röhrig und unseren Schulleiter Herrn Ralf Pöhler. Mit Hilfe der Spendengelder konnten den Kindern Schulbildung, Essen und Unterkunft finanziert werden. Alle Kinder haben es geschafft, in die nächste Klasse versetzt zu werden. Dank der Unterstützung einer österreichischen Familie konnten dem Kinderheim zwei neue Schlafräume gebaut werden, in denen jetzt alle Kinder ausreichend Platz zum Schlafen finden. Das Helping Hand Kinderheim ist nicht nur ein Ort, wo die Kinder erzogen werden. Sie erhalten auch eine Begleitung für ein würdiges Leben.

Die Schulleitung der Fritze sowie das Kollegium möchte sich auf diesem Wege bei allen engagierten Schülerinnen, Schülern und Eltern für die Unterstützung bedanken und hofft, dass wir die Kinder von Helping Hand weiterhin unterstützen können.

BF

Weihnachtsgrüße Helping Hand