Fröhlich, besinnlich, laut, leise, bunt oder schwarz-weiß. Der Kulturabend zeigte die Kultur unserer Schule in allen Facetten.

Kulturabend 2016

Das Programm des Kulturabends am 16. Juni 2016 versprach vielfältige und anspruchsvolle Darbietungen sowie ein gut kalkuliertes Timing in Anbetracht des EM-Spiels Deutschland gegen Polen um 21 Uhr. Beide Versprechen wurden eingehalten. Eröffnet wurde der Abend mit Worten der Begrüßung unseres Schulleiters Herrn Pöhler.

Kulturabend 2016

Der diesjährige „Mr. Fritze“ Mhdsalim Ahmet aus der ABC-Klasse Jahrgang 5/6, sorgte als erster Beitrag für Begeisterung und gute Stimmung. Das syrische Liebeslied „Meine Augen suchen dich“ interpretierte er überzeugend mit Stimme und Percussion.

Kulturabend 2016

Ein schräges Theaterprogramm zeigte der Theaterkurs aus Jahrgang 8 von Frau Wiest mit vier Stücken zum Thema „Schräge Typen“. Mit ausdrucksstarker Maskierung führten die Schauspielerinnen und Schauspieler witzige und emotionale Momente des Zusammenlebens auf.

Kulturabend 2016

Das erste Mal in der Geschichte des Kulturabends moderierte ein Schüler durch den Abend. Humorvoll und souverän führte Finn aus Jahrgang 10 von einem Act zum nächsten. Dass er so manchen „schrägen Typen“ von der Bühne schicken musste, irritierte ihn dabei wenig.

Kulturabend 2016

Katharina Störck aus dem Jahrgang 10 verzauberte die Gäste auf ihrer Geige mit dem Stück „Ménétier“ von Dudiziarz. Begleitet wurde sie am Klavier von ihrem Musiklehrer Herrn Zeidler.

Kulturabend 2016

Ein inzwischen fester Bestandteil des Kulturabends sind die „Odissis“, die jedes Mal aufs Neue die Zuschauer mit ihrem klassischem indischen Tanz in ihren Bann ziehen.  Unter der Leitung von Frau Shiri und der Unterstützung der Tanzlehrerin Gudrun Märtins studieren die Tänzerinnen jedes Jahr eine neue Choreografie ein. Die Tanzgruppe betörte das Auge jedoch nicht nur mit ausgefeilter Bewegungsharmonie. Farbenfrohe Kostüme und ein ausdrucksstarkes Make Up sorgten für ein perfketes Gesamtbild.

Kulturabend 2016

Erneut klassisch musisch leitete Angelique Kelre aus dem 12. Jahrgang in die Pause über. Mit wohlklingenden Tönen ihrer Querflöte hüllte sie die Zuhörer in das Stück „Aria“ von Eugene Bozzas ein. Begleitet wurde sie von Herrn Zeidler.

Kulturabend 2016

Das Pausenprogramm gestalteten musikalische Beiträge der Schulbands sowie unsere zweitplatzierte „Mrs. Fritze“ Celina aus der 7c mit dem Stück „Somewhere Only We Know“ von Keane. Ein schmackhaftes Buffet wurde von Schülerinnen und Schülern der Catering AG unter der Leitung von Frau Röhrig und Frau Merz geboten.

Kulturabend 2016

Während die Gäste zum zweiten Teil des Kulturabends in der Aula Platz nahmen, füllte unser Schüler José mit virtuosem Klavierspiel den Raum.

Kulturabend 2016

Jede Menge rhythmische Energie wurde anschließend von der Cajongruppe aus Jahrgang 10 versprüht. Unter der Leitung von Frau Berndt und dem Percussionisten Steffen Merkel erarbeitete sich die Gruppe ein abwechslungsreiches Repertoire an treibenden Beats. Gespielt wurde auf Cajones, die unter der Leitung von Frau Balfanz von Schülerinnen und Schülern gebaut wurden.

Kulturabend 2016

Das Jahresthema unserer Schule – „Klima“ – inspirierte den Theaterkurs des Jahrgangs 11 zu einem „gespielten Gedicht“. Die Abholzung der Regenwälder für die Produktion von Fleisch wurde von den Oberstufenschülerinnen und -schülern bildlich dargestellt.

Kulturabend 2016

Düster, laut und überaus dynamisch tanzten die Dancing Queens aus dem Nachmittagskurs von Gertrude Kuni-Gyamfi zu harteen Hip Hop-Beats. Wie die Odissis sind sie eine feste Instanz im Programm des Kulturabends, können aber jedes Jahr mit neuen Kostümen, neuer Choreografie und neuer Musik das Publikum begeistern.

Kulturabend 2016

Ebenfalls  tänzerisch führte der Theaterkurs von Frau Offermann den Abend fort. In Schwarzlicht gehüllt tanzte die Gruppe zu dem Song „Lady Marmelade“ aus dem Film „Moulin Rouge“.

Kulturabend 2016

Am Ende des Abends wurde das Thema „Klima“ wieder aufgegriffen: „Zero Waste“ hieß das Motto der Modedesign-Kurse der Jahrgänge 8 bis 10, die ihr Kollektionen unter Dauerbeifall auf dem langen Laufsteg präsentierten.

Kulturabend 2016

Unsere „Laufstegmodels“ konnten allerdings nicht nur mit ihren Modeentwürfen beeindrucken. In langer Vorbereitung wurden die Schülerinnen und Schüler vom Wahlpflichtkurs Kosmetik unter Leitung von Frau Wohlleben ausgefallen und mit sehr viel Blick auf´s Detail geschminkt.

Kulturabend 2016

Im Gegensatz zum 0:0 des anschließenden EM-Spiels war der Kulturabend ein voller Erfolg! Wir danken allen beteiligten Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie den Künstlerinnen und Künstlern für die Unterstützung der Performances.

J. Balfanz

Fotogalerie