Akrobatische Vorbereitung auf die Projektwoche mit Kigamboni Community Center (KCC) aus Tansania.

KCC Akrobatiktraining

Im Mai besuchte Alembe Joseph vom KCC einige Tage unsere Schule und hat den Schülerinnen und Schülern zur Vorbereitung auf die Begegnung mit KCC von Tansania, den dortigen Folgen des Klimawandels und KCC erzählt und kurze Akrobatik-Trainings durchgeführt.

Der theoretische Teil bestand aus einem allgemeinen Überblick über das Land Tansania und die dortige Kultur und Gesellschaft. Insbesondere der Klimawandel wurde umfangreich thematisiert: So wurde neben den Auswirkungen des Klimawandels in Tansania auch die Verantwortung Deutschlands und der Industrieländer unter dem Stichwort der Klimagerechtigkeit angesprochen. Durch die direkten Gespräche mit dem tansanischen Gast konnten viele Fragen geklärt werden und die globale Dimension des Themas wurde besonders deutlich.

Wir freuen uns auf die Projektwoche mit KCC!